Bezirksverband der Gartenfreunde Karlsruhe e.V.

Tag des Gartens am 14. Juni 2015 in Karlsruhe

Karlsruhe setzt Maßstäbe

Über 10.000 Besucher kamen zur zentralen Auftaktveranstaltung des bundesweiten „Tag des Gartens“, den der Verband der Kleingärtner Baden-Württemberg zusammen mit dem Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG) anlässlich des 300. Stadtgeburtstags im Schlossgarten Karlsruhe und der Kleingartenanlage Mitte-Ost feierte.

Großer Auftritt für die „Gärtners Hand“ des Künstlers Hans Wetzl (links). Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup (rechts) und Staatssekretärin Gisela Splett freuten sich mit dem VKBW-Vorstandsvorsitzenden Alfred Lüthin.

Bezirks – Gesamtvorstands – Versammlung 2015

Volles Haus! 125 Vereinsvertreter und zahlreiche Gäste von Seiten der Stadtverwaltung und der Politik besuchten am 19. März 2015 die Bezirks – Gesamtvorstands – Versammlung im Casino im Technologiepark in Karlsruhe.
Neben den üblichen Regularien standen Ehrungen, die Verabschiedung des Vorstandsmitgliedes Manfred Rewesa, das neue Handbuch für Vorstände, der Tag des Gartens am 14.06.2015, die Wasserversorgung für die Feuerwehr in den Kleingartenanlagen und Imker in den Kleingartenanlagen auf der Tagesordnung.

Bild: Volles Haus! Alfred Lüthin spricht über Artenvielfalt in Kleingärten.Foto: Michael Wiederstein