Bezirksverband der Gartenfreunde Karlsruhe e.V.

Termine

Veranstaltungskalender Vereine 2017

MonatTagVeranstaltungOrt
Karlsruhe   
Juni17. - 18.Garten FestKlgv. Mastweide
76227 KA-Durlach Mastweidenweg
Freitag ab 14:00 Uhr
Juni24.FrühjahrsfestKlgv. Oberer See
76185 Karlsruhe, Keplerstr.
Juni30. - 02.07.
RettichfestKlgv. Forchheim
76287 Forchheim, Dammfeld 5 Festplatz
Juli01.SommerfestKlgv. Oberreut Süd
76189 Karlsruhe, Flößerstr.
Juli01. - 02.HähnchenfestKleintierzuchtverein C97 Daxlanden
76189 Karlsruhe, Fritschlachweg
Juli14. - 15.SommerfestKlgv. Hagsfelder Allee
76131 Karlsruhe, Hagsfelder Allee 24
Juli29. - 30.SommerfestKlgv. Hinter der Hansa
76187 Karlsruhe, Kurzheckenweg
September16.HerbstfestKlgv. Oberer See
76185 Karlsruhe, Keplerstr.
Baden Baden   
Juni24.HockedeKlgv. Tiergarten
76530 Baden-Baden, Moltkestr.
oberhalb SWR
September09.HaxenfestKlgv. Tiergarten
76530 Baden-Baden, Moltkestr.
oberhalb SWR
Freiburg   
Juli22. - 23.SommerfestKlgv. Freiburg Süd
79115 Freiburg, Staudingerstr. 105
Heidelberg   
Juni18.Tag des GartensKlgv. Nussloch
69229 Nussloch, Schubertstr. 15
Bruchsal   
Juni24. - 25.Gartenfest
Klgv. Gartenfreunde 1978 Russheim
76706 Russheim, Am Sportplatz
Oktober01. 11:00 - 18:00 UhrErntedankfestObst- u. Gartenbauverein Bruchsal
Kleingartengruppe Stegwiesen
76646 Bruchsal, Giesgrabenweg
Dezember02. ab 17:00 UhrTannenbaum stellenObst- u. Gartenbauverein Bruchsal
Kleingartengruppe Stegwiesen
76646 Bruchsal, Giesgrabenweg
Stand 10.04.2017   

Gartenschau Bad Herrenalb 2017

Blütentraum und Schwarzwaldflair

Unter dem Motto „Blütentraum und Schwarzwaldflair“ findet vom
13. Mai bis 10. September 2017 die Gartenschau Bad Herrenalb statt, die speziell für Kleingärtner einiges zu bieten hat.

Sommerglück in blühender Schwarzwaldkulisse – das verspricht die Gartenschau Bad Herrenalb im baden-württembergischen Landkreis Calw vom 13. Mai bis 10. September 2017. Auf einer Fläche von rund zehn Hektar warten farbenfrohe Blumenfelder, speziell angelegte Gärten und ein spannendes Bühnenprogramm. Über 2.000 Veranstaltungen von Konzerten über Theater bis zum Kinderprogramm machen die Gartenschau zum Ausflugsziel für die ganze Familie. Das Herzstück der Schau bilden das historische Klosterviertel, die bunte Schweizerwiese und der Kurpark, der mit den angelegten Gärten und historischen Bäumen eine neue Blütezeit erlebt. Gemütliche Plätze am renaturierten Flüsschen Alb verbinden das Gelände. So ist für Naturliebhaber und Freizeitgenießer in ganz Bad Herrenalb etwas dabei. Dank Beiträgen von Imkern, Fischern, Obst- und Gartenbauvereinen, Floristen sowie Bürgern können Besucher viele Anregungen und Expertentipps zu Garten, Haushalt, Ernährung sowie Umwelt mit nach Hause nehmen.
Highlights für Kleingärtner und Gartenliebhaber
• In über 30 Schaugärten sind Gestaltungsideen für den heimischen Garten und Balkon zu entdecken.
• Für Blumenfans geben Ausstellungsbeiträge im Dahliengarten einen Einblick in die Züchtungsarbeit der Pflanze.
• Im Kurpark wartet ein Garten mit historischen Pfingstrosen aus dem 19. Jahrhundert.
• Wer mehr über die verschiedenen Blumenarten des 1.000 Quadratmeter großen Sommerflors erfahren möchte, kann an speziellen Führungen mit dem Kreisgärtnermeister teilnehmen.
• Staudenmischpflanzungen für den Hausgarten gibt es im Pfarrgarten im Klosterviertel zu bewundern.
• Wie ein wildbienengerechter Nutzgarten aussieht, zeigt ein Beitrag der Obst- und Gartenbauvereine.
• Garten- und Pflanzenberatungen gibt es am Treffpunkt Grün sowie immer dienstags um 18.30 Uhr bei Vorträgen von Experten in der Reihe „Garten aktuell“.
• An drei Terminen wird Gartenexperte Volker Kugel vom SWR-Garten in seiner „Grünzeug-Sprechstunde“ Tipps und Tricks rund um den Garten geben.
• Im Gartenmarkt können Besucher alle Pflanzensortimente kaufen, die es auf dem Gelände zu sehen gibt. 


Sondereintrittskarten für Mitglieder
Über den Verband der Kleingärtner
Baden-Württemberg können Mitglieder
Tageskarten zum Sonderpreis von
10,50 Euro pro Stück beziehen. Sie sparen 2,50 Euro
gegenüber der Tageskarte für Erwachsene (regulärer Preis: 13,00 Euro).
Weitere Informationen zur Gartenschau Bad Herrenalb erhalten Sie unter
www.badherrenalb2017.de.