Bezirksverband der Gartenfreunde Karlsruhe e.V.

Termine

Karlsruher Oberbürgermeister-Wettbewerb 2018

Das Gesamterscheinungsbild und die kleingärtnerische Nutzung der Anlagen stehen im Fokus des Oberbürgermeister-Wettbewerbs 2018.

Wer ist die Schönste?

Beim diesjährigen Oberbürgermeister-Wettbewerb sucht der Bezirksverband der Gartenfreunde Karlsruhe (BVKA) wieder die schönsten Kleingartenanlagen Karlsruhes. Bewerben können sich noch bis zum 30. Mai 2018 alle der 78 städtischen Kleingartenvereine.

Die Gartenfreunde Karlsruhe (BVKA) rufen zu ihrem 30. Oberbürgermeister-Wettbewerb auf, der seit 58 Jahren alle zwei Jahre im Wechsel mit dem Bezirkswettbewerb stattfindet. Zur Kür kann sich jede der 78 Karlsruher Kleingartenanlagen bewerben. Bei einer fünftägigen Vorbewertungsfahrt von 2. bis 6. Juli 2018 besichtigt eine Jury, bestehend aus Vertretern des BVKA sowie des Gartenbau- und Liegenschaftsamts der Stadt Karlsruhe, die teilnehmenden Vereine und beurteilt sie nach den vorgegebenen Kriterien. Die Schlussbewertung findet am 21. Juli 2018 statt. „Auch in diesem Jahr legen wir unseren Fokus wieder auf das Gesamterscheinungsbild der Kleingartenanlagen. Es werden kleingärtnerische Nutzung, Sauberkeit und ökologische Aspekte sowie die sozialen Projekte des Vereins bewertet“, sagt Alfred Lüthin, Vorsitzender des BVKA und Jurymitglied. Eine Teilnahme am Wettbewerb lohnt sich dabei für jede Anlage. „Es gibt den nötigen Anreiz, sich zu präsentieren und gewisse Standards aufrechtzuerhalten. Neben einem Preisgeld, das für neue Projekte und Ideen eingesetzt werden kann, haben die Vereine außerdem die Möglichkeit mit den politischen Verantwortlichen der Stadt Karlsruhe zu sprechen und sich so für die Zukunft der Kleingärten einzusetzen. Gleichzeitig wird der Kollektivgeist im Verein gefördert“, so Alfred Lüthin.

Öffentlichkeit gewinnen

In Karlsruhe haben Wettbewerbe eine lange Tradition. Der Oberbürgermeister- wie auch der Bezirkswettbewerb bilden eine wichtige Grundlage für den gemeinsamen Austausch zwischen den Vereinen und der Öffentlichkeit. Das Ziel beider Wettbewerbe ist es, mehr Verständnis für die Aufgaben und Leistungen des Kleingartenwesens zu schaffen, Karlsruher Bürgern den Kleingartengedanken vorzustellen und den Vertretern des Gemeinderats zu zeigen, welches Potenzial Kleingärten für die Stadt Karlsruhe darstellen.
Von Anfang an ist mit der Durchführung und Organisation der Wettbewerbe der BVKA in Zusammenarbeit mit der Stadt Karlsruhe betraut. „Wettbewerbe ermöglichen den Vereinen, sich weiterzuentwickeln, auf neuen Gebieten zu erproben und das Erreichte der Öffentlichkeit zu präsentieren“, weiß Alfred Lüthin. „Die Teilnahme – egal, welche Platzierung man letztendlich erreicht – ist für jeden Verein nur von Vorteil.“ Bewerben können sich die Anlagen noch bis 30. Mai 2018.

Veranstaltungskalender Vereine 2018

MonatTagVeranstaltungOrt
Karlsruhe   
Juni30.06. - 01.07HähnchenfestKleintierzuchtverein C97 Daxlanden
76189 Karlsruhe, Fritschlachweg
Juni30.06. - 01.07.Gartenfest
Klgv. Gartenfreunde 1978 Russheim
76706 Russheim, Am Sportplatz
September02.Frühschoppen
10:30 - 13:00
Garten- und Kleintierhalterverein
Oberroßweide
Weiße Rose/hinterer Eingang
    
    
Baden Baden   
Juni23.Hockede und Tiergarten in FlammenKlgv. Tiergarten
76530 Baden-Baden, Moltkestr.
oberhalb SWR
September08.HaxenfestKlgv. Tiergarten
76530 Baden-Baden, Moltkestr.
oberhalb SWR
    
Freiburg   
September22.HerbstfestGartenfreunde Merzhausen
Am Reichenbach/Merzhausen
    
Heidelberg   
Juni17.Tag des Gartens/Tag des Gartens
Gartenfest
Klgv. Nussloch
69229 Nussloch, Schubertstr. 15
Juli08.Sommerfest mit traditionellem KnöchelessenGartenfreunde Handschuhsheim
Tiergartenstr./69121 Heidelberg
    
Bruchsal   
Oktober07. 11:00 - 18:00 UhrErntedankfestObst- u. Gartenbauverein Bruchsal
Kleingartengruppe Stegwiesen
76646 Bruchsal, Giesgrabenweg
Dezember01. ab 17:00 UhrTannenbaum stellenObst- u. Gartenbauverein Bruchsal
Kleingartengruppe Stegwiesen
76646 Bruchsal, Giesgrabenweg
Stand 02.03.2018